Kategorie: Rezepte

Bei meinen Rezepten findest Du Ideen für Deine Mahlzeiten. In der Regel sind die Rezepte einfach nachzukochen und mit handelsüblichen Zutaten nachzukochen. Besonderen Wert lege ich darauf, dass sie schnell gehen. Ob sie schmecken – das ist vom individuellen Geschmack abhängig. Auf jeden Fall sind alle Rezepte von mir oder mir bekannten Personen getestet.

Nährstoffangabe

Oberhalb der Zubereitung findest Du immer die Nährstoffangaben.

Neben dem Kaloriengehalt pro Portion und der Portionenangabe liest Du auch wie viele Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße enthalten sind. Ergänzt wird diese Angabe immer durch die Energiedichte (ED).

Gemeint ist hiermit wie viele Kalorien auf welche Menge enthalten sind. Dieser Wert ist ganz besonders interessant, wenn Du abnehmen oder zunehmen möchtest. Eine Energiedichte unter 1 signalisiert Dir, dass dieses Rezept besonders gut zum Abnehmen geeignet ist. Liegt die Energiedichte zwischen 1 und 1,5 kann für ein Gebäck sehr gut sein, für eine Suppe ist sie deutlich zu hoch. Eine Energiedichte über 1,5 ist beim Abnehmen eher hinderlich. Je höher der Wert wird, desto besser ist das Rezept zum Zunehmen geeignet.