Mit der Blogparade “Mein gesunder Start 2018” bieten Dir 30 Experten Inspiration für (D)einen gesunden Start!

Im Zeitraum 1. bis 14. Januar 2018 findest Du hier die Verbindung zu zahlreichen Blogartikeln der Themenbereiche

♥ Achtsamkeit
♥ Ernährung
♥ Bewegung
♥ Körper und Geist
♥ Stressbewältigung
♥ Gesunde Gedanken
♥ Achtsam Essen

Hier kannst Du Dir hier einen Überblick verschaffen, welche großartigen Artikel während der Blogparade für Dich veröffentlicht wurden! Ergänzend gibt es eine Facebook-Gruppe, in der alle Artikel verlinkt werden: Zur Gruppe.

Hier findest Du die bereits veröffentlichten Artikel:

 

2. Januarwoche

Gib auf dich Acht
von Julia Neubauer
Wie ich durch ungesunden Stress krank geworden bin und was du besser machen kannst!
WebsiteFacebook

Schluss mit “ich muss” – Wie Du in 2018 zu mehr Gelassenheit findest
von Sandra Lotz
Dieses kleine Wörtchen “muss” macht uns so gerne das Leben schwer. Und selbst wenn wir auf unsere Wortwahl achten und den Begriff selten verwenden, so haben wir doch tief in uns abgespeichert, was wir alles “müssen”. 3x die Woche Sport machen, noch schnell eine Präsentation fertigstellen oder nach Essensplan einkaufen – all das und noch viel mehr macht ganz schönen Druck. In diesem Artikel gebe ich Dir einen Einblick in die besten Werkzeuge, wie Du Dich aus der “ich muss”-Falle befreist und so zu mehr Gelassenheit findest.
WebsiteFacebook

“Wie du deine Schwangerschaft entspannt und mit Leichtigkeit genießen kannst”
von Martina Graf
Die Zeit der Schwangerschaft ist für jede Frau eine besondere Zeit. Eine Zeit voller Wunder, Momente des Glücks, aber auch voller Herausforderungen und Sorgen.
Wie kannst du deine Schwangerschaft mit Leichtigkeit genießen?
Was kannst du tun, um dich auch in der Schwangerschaft in deinem Körper wohlzufühlen und dir und dem kleinen Wesen zu vertrauen?
Ich habe dir meine 5 besten Tipps für eine entspannte Schwangerschaft zusammengestellt.
Website (ab Anfang Januar) – Facebook

“Fit und gesund als Mami –Wie dein Baby zu deinem Fitnessturbo für 2018 wird”
von Svenja Steinfort
So sieht er also aus der Alltag als Mami: völlig übermüdet, keine Chance anständig zu essen und Zeit für Sport und die eigene Gesundheit Fehlanzeige????
Es geht auch anders! Ich verrate dir in meinem Blogartikel wie dein Baby zu deinem Fitnessturbo 2018 wird.
WebsiteFacebook

“Du bist öfters abgespannt, gestresst, oder hast sogar körperliche / seelische Beschwerden und Blockaden?”
von Imke Beiling
In diesem Blogartikel erfährst du mehr über entspannende Behandlungsmöglichkeiten und Reiki-Anwendungen, die dir helfen können wieder neue Energie zu tanken, Verspannungen zu lösen, Stress abzubauen und Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen.
Facebook

5 Gründe wieso Meditieren Dir Deinen Mama -Alltag erleichtert
von Andrea Herzog
Du möchtest in Deinem Alltag als Mama mit Deinem Kind ruhig und gelassen sein? Und gleichzeitig auch wieder etwas NUR für Dich tun? Erfahre hier wie eine regelmäßige Meditationspraxis genau das bewirken kann.
Facebook

“7 Gründe, warum Berührung einfach lebenswichtig ist… und wie du mehr davon in dein Leben holst!”
von Manuela Kuhar
Berührung hat einen Stellenwert wie die Luft zum Atmen, wenn es um die körperliche und psychische Gesundheit geht! Was Berührung so unersetzlich macht, und wie wir alle mehr davon in unser Leben holen können, erfährst du in diesem Beitrag…
Facebook

“Spielerisch fit im Mama Alltag”
von Alexandra Esther Klötzel
Wie du mit Kind deinen Alltag für gezieltes Workout nutzen kannst.
WebsiteFacebook

“Achtsamkeit mit Stift und Papier”
von Barbara Krekeler
Um mehr Achtsamkeit in meinen Alltag zwischen Familie und Selbstständigkeit zu bekommen, habe ich Sketchnotes, Lettering und malen für mich entdeckt. Ob mit Bleistift und Notizbuch unterwegs, mit Aquarellfarben und Pinseln zuhause oder mit Pinselstiften beim Lettering („Schön schreiben“) mich entspannt es einfach jedes Mal und ich merke, wie sich das Chaos in meinem Kopf sortiert. Ähnlich wie beim Meditieren. Und das Beste, jeder kann es versuchen und die fertigen Kunstwerke braucht keiner zu sehen. Mach es einfach nur für dich, zum abschalten, zum runterkommen, zum Gedanken sortieren. Wie mir Stift & Papier beim Abschalten helfen und vor allem warum du das auch versuchen solltest, könnt ihr am Sketchnote Day am 11.1. lesen.
WebsiteFacebook

“Stress im Alltag, dann tauch ab! Fit im und auf dem Wasser mit Aquasport.”
von Andrea Teichmann
Du möchtest deinen Alltagsstress abbauen und weiß nicht wie. In diesem Beitrag stelle ich dir verschiedene Aquatrainingsmöglichkeiten vor.
Egal ob Aqua Power oder Entspannung im Wasser, für jede Wasserratte gibt es Trainingsmöglichkeiten.
WebsiteFacebook

“Hunger, Hirn und Hormone”
von Maria Codreanu-Neuhof
Was haben unsere Hormone eigentlich mit dem Hungergefühl zu tun?  Und woher kommen eigentlich diese ständigen Heißhunger-Attacken und Gewichtsschwankungen her? Und kann man sein Gehirn eigentlich beeinflussen weniger Hunger zu haben oder eben Hunger auf das Gesunde?
Antworten und Anregungen findet ihr in meinem Beitrag!
WebsiteFacebook

Hättest Du mal die Beikost richtig eingeführt…
von Dr. Yvonne Braun
Dein Baby ist nun schon ein paar Monate alt und Du möchtest bald mit dem ersten Brei beginnen? Weißt aber nicht, wie und wo Du Dich über den richtigen Start informieren kannst? In meinem Blogartikel am 10. Januar 2018 erhältst Du Tipps zu einer gesunden und entspannten Einführung der Beikost. Außerdem erkläre ich dort, wie Du mit der richtigen Beikosteinführung Allergien bei Deinem Kind vorbeugen kannst.
Website

“Fasten – für ein neues Lebensgefühl”
von Debora Jekuhl
Fasten hat wieder an Popularität gewonnen. Neben der allgemein bekannten Gewichtsreduktion sprechen weitere Aspekte für eine Fastenkur, unter anderem kann Fasten unliebsame Lebensgewohnheiten aufbrechen und Anlass für den Beginn eines neuen Lebensstils sein.
WebsiteFacebook

„Du bist wie Tante Berta“ – oder wie Glaubenssätze ein stressfreies Abnehmen verhindern können…
von Petra Schwarz
Abnehmen ist seit Jahren der sehnlichste Wunsch von Sonja B. Doch alle Diäten oder Ernährungsumstellungen haben bisher immer nur kurzfristig Erfolg gezeigt. Deshalb geht Sonja das Thema jetzt auf andere Art und Weise an. Denn Abnehmen beginnt nicht zuletzt im Kopf. Sonja besucht aus diesem Grund ein Seminar, das auch nach versteckten Hindernissen und Hürden in ihrem Unterbewusstsein sucht, die möglicherweise die Ursachen für ihre Erfolglosigkeit in Sachen Abnehmen sind. Einen Kurs, der ihr dabei hilft, diese zu erkennen und dann vehement aus dem Weg zu räumen…
Website Facebook

“Stressfrei mit Baby und Profi-Fotos ins neue Jahr”
von Natalie Garbotz
In meinem beruflichen Alltag erlebe ich häufig Schwangere und frisch gebackene Mütter. Im Umgang mit ihnen fiel mir in letzter Zeit häufig auf, dass sie an sich zweifeln und sich unnötig unter Druck setzen. Das sie sich nicht wertschätzen und sogar denken, sie seien nicht gut genug. Ja, so manche Mama hat Depressionen. Ich finde das sehr schade! Daher möchte ich Schwangeren und Mamas meine persönlichen Erfahrungen für eine stressfreie Zeit mit Baby und Kind weitergeben. Und was Bilder vom Profi-Fotografen damit zu tun haben, wirst du schnell entdecken… 🙂
WebsiteFacebook

Meine Top 5 Gewohnheiten für einen entspannteren Mama-Alltag
von Olga Homering
Ich gebe es zu: Ich bin nicht der frühe Vogel. Ich bekomme keinen Wurm.
Ich bin die, die mit ungeputzten Zähnen und wild durcheinanderfliegendem Haar an der Kaffeemaschine steht, um in Gang zu kommen. Egal, was ich versuche – mein Start in den Tag ist immer… uff. Zu früh. Zu anstregend. Zu müde. Zu laut. Zu durcheinander. Zu hektisch. Zu stressig… Hatten wir schon zu früh?
Allzu oft zog sich die Hektik, das Genervtsein, die Müdigkeit und Anstrengung durch den ganzen Tag. Mir war klar: irgendetwas muss passieren. Irgendwas muss sich ändern.
Ich habe inzwischen wirklich seeeeeehr Vieles ausprobiert und nun kommen meine Top 5 Gewohnheiten, um entspannter durch den Mama-Alltag zu kommen.
Website Facebook

“Heilung aus energetischer Sicht”
von Eva Kühnl
Warum sollte Heilung dort beginnen sollte, wo der wahre Ursprung liegt.
Facebook

“So wird deine Familienküche zum Coolness-Faktor für deine Kids!” 5 Wege für mehr Spaß an gesunder Ernährung.
von Nicola Hermann
Ich höre es immer wieder: „Ich würde mich ja so gerne gesünder ernähren, ABER die Kinder ziehen nicht mit“. In diesem Artikel räume ich mit einigem auf, indem ich behaupte: „Da haben deine Kinder großartige Erziehungsarbeit geleistet!“
WebsiteFacebook

 

1. Januarwoche

Powerstart ins neue Jahr
von Christine Aschauer
Bringe durch einfache Tricks deinen Körper in Form. Ich zeige dir wie du mit Elan ins neue Jahr startest. Wenig Zeit? – schon 5 Minuten genügen. Finde die Bewegung die dir Spaß macht. Ausgeglichenheit, Freude und Kraft – 2018 wird dein Jahr!
Website

“Achte auf Pausen”
von Julia Otterbein
Das Leben ist keine pausenlose Aneinanderreihung von Ereignissen, obwohl es oft so zu sein scheint. Wie du in 2018 diese Pausen entdecken kannst und wie du dir durch kleine Auszeiten wieder Luft in deinen Mama-Alltag bringen kannst, erfährst du in meinem Beitrag zur Blogparade „Mein gesunder Start 2018“.
WebsiteFacebook

Hochsensible und ihre Gesundheit“ Oder: Wie schnell ein Fass doch überlaufen kann
von Christiane Kilian
In diesem Blogartikel werden die Zusammenhänge zwischen der Hochsensibilität und unsrer Gesundheit beschrieben.
WebsiteFacebook

Die 5 Top-Fakten zum erfolgreichen Abnehmen
von Esther Natschack
Unzählige Diät-Konzepte, zahlreiche Abnehm-Gurus, immer mehr Hokuspokus-Abnehmprodukte, widersprüchliche Informationen! Und dazwischen DU mit dem Wunsch “Ich will einfach nur abnehmen!” Nimm Dir fünf Minuten für den Artikel und lese nach, worauf es beim Abnehmen wirklich ankommt. Wissenschaftlich fundiert. Ohne Produktverkauf und dubiose Versprechen.
WebsiteFacebook

“Ich zeichne mich schlank”
von David Goebel
Ziele gegen Blockaden durchzusetzen bedeutet Disziplin und Willensstärke. Das ist auch beim Abnehmen so. Also habe ich ein Selbstexperiment gestarten und “Zeichne mich schlank”. Welchen Zusammenhang zwischen Abnehmen und Zeichnen gibt, das erfährst du hier …
WebsiteFacebook

“Warum Du die ketogene Ernährung unbedingt mal ausprobieren solltest”
von Unkas Gemmeker
Die ketogene Ernährung stellt deinen Körper von einem Zuckerstoffwechsel auf einen Fettstoffwechsel um. Du verlierst dabei leichter an Gewicht, kannst die besser konzentrieren und wirst insgesamt gesünder und vitaler. Neugierig geworden? Dieser Artikel erklärt Dir alles was Du wissen musst.
WebsiteFacebook

“Wie du aus Zielen und Träumen umsetzbare Schritt-für-Schritt Pläne machst und diese umsetzt”
von Fabian Mahnke
Du kennst das: Du hast großes vor, bist top motiviert und möchtest am liebsten gleich alles umsetzen was du dir vorgenommen hast. Allerdings weist du vor lauter Zielen, Wünschen und Träumen gar nicht so recht, wo du wie und mit was anfangen solltest. Ich kenne das jedenfalls nur zu gut Deshalb gebe ich dir eine Anleitung an die Hand, wie du aus den großen Bildern in deinem Kopf oder an der Zieltafel umsetzbare Schritt-für-Schritt Pläne kreierst, die du einfach logisch und chronologisch abarbeiten kannst.
WebsiteFacebook

POSIMISMUS – Mit guten Gefühlen gesünder, erfolgreicher und glücklicher das Neue Jahr beginnen!
von Yvonne Dathe
POSIMISMUS setzt sich aus den beiden Wörtern Positiv und Optimismus zusammen. Dabei geht es nicht darum, negative Gefühle vollständig zu verbannen. Negative Gefühle gehören genauso zum Leben, wie positive. Allerdings kommt es auf eine ausgewogene Balance zwischen Positiven und negativen Gefühlen an. Die Emotionsforschung hat in den letzten Jahren bewiesen, dass es möglich ist seine positiven Gefühle zu steigern. Dadurch wird es möglich sein volles Potenzial zu entfalten, den eigenen Horizont zu erweitern, kreativer zu sein, widerstandsfähiger gegenüber Stress und negativen Ereignissen zu sein und nicht zuletzt seine Gesundheit zu erhöhen.
WebsiteFacebook

“Du bist genug, du bist ein Geschenk”
von Anja Buntz
Sei dir bewusst, dass alles was du bist und alles was du brauchst, in dir liegt. Du bist einzigartig mit deiner Fülle, deinem Potenzial, deinem Leuchten. Mit diesem Beitrag möchte ich den Impuls mitgeben, dass jeder Mensch von Natur aus vollkommen ist. Dass jeder Mensch all das in sich trägt, was er braucht, um ein erfülltes Leben zu führen. Das genau das, die Idee des Lebens ist.
WebsiteFacebook

5 Kilo in 10 Tagen? Warum du 2018 nicht abnehmen musst!
von Antje Müller1
Erst gestern stöhnte eine Bekannte: “Ich MUSS unbedingt abnehmen.” Treffen mit Freundinnen gestalten sich schwierig, weil jede eine andere Diät macht. Low Carb hier, basisch da…kurz nach Neujahr ist es immer besonders schlimm. Wochenlang haben wir die Zügel schleifen lassen und geschlemmt. Geht ja gar nicht. Da kann frau gar nicht anders als eine Diät planen, sich mit Karottenknabbern zu quälen oder zu fasten.
Wirklich? Wie wäre es, wenn du gedanklich den Spieß mal umdrehst: wie wäre es, nicht abnehmen zu müssen? Ich lade dich mal zu einem Gedankenexperiment ein und bin gespannt, wie es dir hilft, dein persönliches Abnehm-Ziel 2018 zu finden.
WebsiteFacebook

Was radikale Selbstakzeptanz bedeutet und wie du sie in deinem Leben umsetzen kannst
von Viktoria FiLov
Dich selbst radikal zu akzeptieren heißt, dich selbst wirklich zu kennen und dich zu 100% anzunehmen: mit all deinen Stärken und Schwächen, mit all deinen Macken und Verrücktheiten, mit all deinen Träumen, Wünschen, Ängsten, begehenden Fehlern, Misserfolgen sowie möglichen Traumata. Keine Entschuldigungen, kein Scham. Denn wenn es Teile von dir gibt – egal ob äußer oder innere –, vor denen du dich schämst oder die du zu unterdrücken versuchst, wirst du nie in deine volle Kraft kommen. In diesem Artikel verrate ich dir drei Hauptbereiche, die es zu akzeptieren gibt, und helfe dir, Frieden mit dir selbst zu schließen, damit du das neue 2018 Jahr richtig rocken kannst!
WebsiteFacebook